Seltsame Händler ID Verwechselung

Hier könnt ihr über eure Erfahrungen beim Bezahlen mit Apple Pay berichten
Antworten
Benutzeravatar
daschmc
Beiträge: 14
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 19:25

Seltsame Händler ID Verwechselung

Beitrag von daschmc » So 25. Mär 2018, 09:22

War gestern im Lidl einkaufen. Bezahlvorgang wie immer reibungslos und erstaunte Kassiererin die Smartphone Zahlung noch nie gesehen hat. Also alles wie immer! ;-) Bis mir in der Mitteilungsübersicht im gesperrten iPhone aufgefallen ist, dass ich angeblich soeben im NKD Markt bezahlt habe. Dort habe ich noch nie eingekauft. Auch ist es unwahrscheinlich, dass die Händler untereinander die EC Terminals tauschen ;-)
In der Boon App wird richtig Lidl genannt.

Bild

Wenn ich mir jedoch die Transaktionen ansehe steht dort nach wie vor NKD:

Bild

sogar mit richtiger Anschrift (die kenne ich als Postbote ;-) )

Bild

Ist Euch sowas auch schonmal aufgefallen? Liegt es an Boon oder Apple Pay? Wie würdet Ihr Euch verhalten, z. B. Händler darauf aufmerksam machen?

Grüße, Daniel

Benutzeravatar
Claus
Administrator
Beiträge: 191
Registriert: Do 23. Feb 2017, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Seltsame Händler ID Verwechselung

Beitrag von Claus » So 25. Mär 2018, 23:58

Hallo Daniel,

sehr seltsam. Vor allen Dingen wäre es interessant zu erfahren, welcher Händler deinen Einkauf gutgeschrieben bekommt ;). Da die Bezahlterminals meist geleast oder gemietet sind, wäre es vermutlich denkbar, dass das Terminal als Leasing-Rückgabe zu Lidl gelangt ist und zuvor bei NKD im Einsatz war. Das allerdings dann noch die Händler-ID von NKD auf dem Terminal hinterlegt ist, kann man eigentlich kaum glauben. Eventuell schreibst Du an das Support-Team von boon. einen kurzen Zweizeiler oder machst den Marktleiter darauf aufmerksam. Ich könnte mir vorstellen, dass die Ursache bei der Händler-ID und einer möglicherweise falschen Datenbankverknüpfung zu finden ist. Doch ich stecke hier eindeutig zu wenig in der Materie, um das kompetent beantworten zu können. Ich meine aber behaupten zu können, dass bei mir die Angaben immer korrekt waren.
Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!

Antworten