Kenn‘ ich nicht, brauch‘ ich nicht, will ich nicht!

Neues und Allgemeines zu Apple Pay
Antworten
Wattloewe
Beiträge: 26
Registriert: Di 20. Feb 2018, 09:51

Kenn‘ ich nicht, brauch‘ ich nicht, will ich nicht!

Beitrag von Wattloewe » So 13. Mai 2018, 15:32

Interessanter Artikel heute in der „Welt“ über die Technikfeindlichkeit -um nicht zu sagen Paranoia-der Deutschen. Natürlich geht es auch um Bezahlen per Smartphone: „Besonders ausgeprägt ist die Angst beim Bezahlen. Überall auf der Welt wird inzwischen überwiegend mit Karte oder per Handy bezahlt. In China halten selbst Kinder beim Einkaufen einen Barcode, der von der Kommunikationsapp Wechat generiert wird, an das Kassenterminal. Nur die Deutschen tragen weiter massenhaft Bargeld mit sich herum. Sie fühlten sich durch elektronische Bezahlverfahren in ihrem Freiheitsdrang eingeschränkt, da sie mit Karte oder Handy eine Datenspur erzeugen, mit der sich ihr Einkaufsverhalten nachvollziehen lässt, erklärt Renn (hier: Wissenschaftlicher Direktor am Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung in Potsdam). „Und viele sagen sich: Das mit dem Bargeld geht doch gut, und das Portemonnaie ist für mich auch keine Last.““

Benutzeravatar
Claus
Administrator
Beiträge: 227
Registriert: Do 23. Feb 2017, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Kenn‘ ich nicht, brauch‘ ich nicht, will ich nicht!

Beitrag von Claus » So 13. Mai 2018, 21:34

Auch das Bezahlen mit dem Smartphone wird sich eines schönen Tages durchsetzen. Leider sind wir in Deutschland immer Jahre hinterher. Bei der Kreditkarte war es die Angst vor Betrugsfällen, beim Smartphone hat man die unberechtigte Angst vor Datenmissbrauch. Wir Deutsche sind leider ein sehr ängstliches Volk und suchen beim Fortschritt erst einmal die Nachteile.
Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!

Rider
Beiträge: 9
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 14:28

Re: Kenn‘ ich nicht, brauch‘ ich nicht, will ich nicht!

Beitrag von Rider » Mo 21. Mai 2018, 05:54

Umgangssprachlich auch German Angst genannt. Das Wort gibt es wirklich. Im Ausland lacht man über uns....
Traurig aber wahr.

Nemo
Beiträge: 12
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 12:42

Re: Kenn‘ ich nicht, brauch‘ ich nicht, will ich nicht!

Beitrag von Nemo » Mo 21. Mai 2018, 09:08

Da freue ich mich schon auf das Jahr 2020, da müssen an allen Kassenterminals in Europa kontaktloses Bezahlen per Visa/Master Card und Smartphone möglich sein^^ Dann können die ängstlichen Deutschen mit ihrem Bargeld rumlaufen und wir überall per  Pay bezahlen^^

Mundl
Beiträge: 10
Registriert: So 4. Feb 2018, 17:42

Re: Kenn‘ ich nicht, brauch‘ ich nicht, will ich nicht!

Beitrag von Mundl » Mo 21. Mai 2018, 22:50

Ist doch in Deutschland jetzt schon Pflicht.
https://www.terminaldirekt.de/unternehm ... eitet.html

Nemo
Beiträge: 12
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 12:42

Re: Kenn‘ ich nicht, brauch‘ ich nicht, will ich nicht!

Beitrag von Nemo » Di 22. Mai 2018, 12:37

Sehr interessant. Aber real sieht es anders aus^^

Um mit Visa/MasterCard kontaktlos bezahlen zu können, muss CVM aktiviert sein, also PIN/Unterschrift an der Kasse, für  Pay muss CDCVM (Consumer Device Cardholder Verifications Method) aktiviert sein, da das iPhone den “PIN” annimmt und nicht mehr das Terminal.

Dazu gibt es viele Terminals die nicht kontaktlos funktionieren. War erst vor Kurzem bei Bauhaus und wollt kontaktlos per Visa bezahlen, aber die Verkäuferin meint “das wird derzeit an unserem EC-Terminal noch nicht unterstützt. Bitte Karte einstecken und PIN eintippen”.

So wie ich’s verstanden habe, schreibt die Seite das Visa und co es vorgeben, ich hab vor nem Jahr gelesen das 2020 ein Europäisches Gesetz in Kraft treten soll, welches dies vorschreibt. Finde dazu jedoch nix mehr, bis auf das Visa selber auf deren Homepage dies schreibt.
“Bis 2020 müssen alle Kassenterminals in Europa kontaktloses Bezahlen per Karte und mobiles kontaktloses Bezahlen mit dem Smartphone akzeptieren können.”
https://www.visa.de/produkte/zahlung-mit-visa

Mundl
Beiträge: 10
Registriert: So 4. Feb 2018, 17:42

Re: Kenn‘ ich nicht, brauch‘ ich nicht, will ich nicht!

Beitrag von Mundl » Di 22. Mai 2018, 15:01

Was Kassierer sagen interssiert mich nicht. Fakt ist das in Deutschland überall wo Mastercard akzeptiert wird, es auch kontaktlos gehen muß. Sollte ein Terminal kein CDCVM können ( wirst du aber in D keines mehr finden), muß halt die Pin eingegeben werden, auch bei Apple-pay.

Nemo
Beiträge: 12
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 12:42

Re: Kenn‘ ich nicht, brauch‘ ich nicht, will ich nicht!

Beitrag von Nemo » Mi 23. Mai 2018, 13:25

Gehen muss != geht. Das Terminal hat keinen NFC Chip. Es kann folglich sich nicht kontaktlos mit deiner Kreditkarte verbinden. Ich hab an einer Tankstelle auch schon erlebt das  Pay nicht ging, weil dieses CDCVM nicht aktiviert war, das Terminal brach den Vorgang ab und am Ende musste ich kontaktlos per Kreditkarte bezahlen.

Mundl
Beiträge: 10
Registriert: So 4. Feb 2018, 17:42

Re: Kenn‘ ich nicht, brauch‘ ich nicht, will ich nicht!

Beitrag von Mundl » Mi 23. Mai 2018, 16:32

Das hat nichts mit CDCVM zu tun. Boon hatte jedoch, wie mir der Kundenservices antwortete, ein generelles Problem an Tankstellen. Mittlerweile geht es wieder.

Antworten