Vorschlag: Positiv- und Negativ-Liste

Neues und Allgemeines zu Apple Pay
GabZach
Beiträge: 22
Registriert: Di 12. Feb 2019, 22:07

Vorschlag: Positiv- und Negativ-Liste

Beitrag von GabZach » Mo 18. Feb 2019, 19:10

Wäre es nicht interessant , zumindest für Deutschland eine Art Positiv-Liste zu haben (also Ketten, wo Apple Pay funktioniert),
und eine Negativ-Liste (also Ketten, bei denen jemand verifiziert hat, dass Apple-Pay *nicht* geht) ?

Man koennte diese Listen also geteilte Dokumente organisieren, wo jeder, der einen Account in diesem Forum hat,
seine Erfahrungen eintragen kann.

Ich war z.B. letztens überrascht, dass bei Aleco (ein Biomarkt) Apple Pay funktionierte :D

Benutzeravatar
Claus
Administrator
Beiträge: 321
Registriert: Do 23. Feb 2017, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: Positiv- und Negativ-Liste

Beitrag von Claus » Mo 18. Feb 2019, 19:33

Hallo,

danke für den Denkanstoß. Grundsätzlich kann ich darüber nachdenken, hier im Forum eine solche Übersicht einzustellen. Man muss bei den Ketten allerdings 2 Dinge beachten. Manche Ketten akzeptieren Mastercard und Visa, jedoch keine Amex. Zudem gibt es Filialen von Ketten, welche das Bezahlen mit Apple Pay unterstützen und in anderen Filialen das Bezahlen fehlschlägt (z.B. Edeka, Burger King etc.). Man kann das insofern nur schlecht vereinheitlichen. Darüber hinaus verschafft bereits die Akzeptanzübersicht einen guten Eindruck darüber, in welchen Ketten das Bezahlen funktioniert und in welchen nicht (oder nur teilweise). Hierzu ist im Suchfeld der Name des Unternehmens einzugeben (z.B. Aldi, Lidl, Kaufland, Burger King usw.). Wenn man durch die einzelnen Seiten blättert bekommt man eigentlich ein gutes Gespür dafür, wo das Bezahlen mit Apple Pay flächendeckend funktioniert und wo nicht. Alternativ kann man den Filter der Spalte "Transaktion erfolgreich?" auf "Nein" setzen und bekommt dann nur die Geschäfte angezeigt, wo das Bezahlen fehlgeschlagen ist. Nichts des do trotz kann ich eine solche Rubrik jedoch schon einrichten. Da ich gerade noch einige andere Themen vor der Brust habe, wird das vermutlich aber nichts vor dem Wochenende werden.

VG
Claus
Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!

payday
Beiträge: 53
Registriert: So 17. Jun 2018, 15:36

Re: Vorschlag: Positiv- und Negativ-Liste

Beitrag von payday » Do 21. Feb 2019, 21:29

Wäre im Prinzip nicht ganz uninteressant. Aber wie Claus schon sagt, ist das für jede Akzeptanzstelle nicht bloß ein binärer Listeneintrag (Apple Pay geht oder geht nicht). Man müsste zumindest pro Akzeptanzstelle nach Zahlungsnetzwerk unterscheiden, also VISA, Mastercard, AmEx, Maestro u.a. Darüber hinaus gibt es aber auch Konstellationen, bei denen eine AP mit z.B. der Mastercard der einen Bank akzeptiert wird, AP mit der MC einer anderen aber nicht. Es wird auch widersprüchlich Einträge von verschiedenen Nutzern geben (die Klärung davon könnte allerdings auch aufschlussreich sein über den Einzelfall hinaus).

Könnte aufwendig werden und ausarten. Kommt darauf an, wie viel Moderation nötig ist.

Bin mir außerdem nicht sicher, wie nützlich das insgesamt ist. Für meine alltäglichen Stammläden, weiß ich, wo AP geht und wo nicht. Unterwegs probiere ich es einfach, würde nicht vorher in einer Liste nachschlagen.

Worin siehst Du für Dich den Mehrwert einer solchen Liste/Datenbank, @GabZach?

Laki
Beiträge: 54
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 22:22

Re: Vorschlag: Positiv- und Negativ-Liste

Beitrag von Laki » Fr 22. Feb 2019, 19:18

Ich finde die Idee der Liste mit Filialisten auch gut.
Für mich selber habe ich so eine Liste in Jahr 2017 geführt

Benutzeravatar
Claus
Administrator
Beiträge: 321
Registriert: Do 23. Feb 2017, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: Positiv- und Negativ-Liste

Beitrag von Claus » Fr 22. Feb 2019, 19:25

Meinst Du Filiallisten oder nur eine Übersicht der Unternehmen? Eine Filialliste ist aufgrund der hohen Anzahl Filialen vermutlich nicht darstellbar.
Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!

Benutzeravatar
Claus
Administrator
Beiträge: 321
Registriert: Do 23. Feb 2017, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: Positiv- und Negativ-Liste

Beitrag von Claus » Sa 23. Feb 2019, 23:00

Hallo,

heute habe ich damit begonnen, eine solche Liste zu erstellen. Am einfachsten ließ sich das über Google Tabellen realisieren. Hier können wir erst einmal alle Daten sammeln. Diese kann man zu einem späteren Zeitpunkt dann in das Forum oder den Blog übernehmen.

Soweit Ihr weitere Vorschläge zur Tabelle oder dessen Aufbau habt, dürft Ihr Euch gerne zu Wort melden ;)

Ich werde die Tabelle zwischendurch immer mal wieder überarbeiten und ergänzen, so beispielsweise eine alphabetische Sortierung nach Unternehmen vornehmen. Außerdem werde ich die Tabelle nach und nach mit der Akzeptanzübersicht vom Blog (auf Filialebene), mit weiteren Unternehmen füllen. Wer Unternehmen kennt, die Filialen unterhalten, darf diese natürlich auch eigenständig in der Tabelle ergänzen.

Hier der Link: https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing

Ich hoffe die Tabelle entspricht Eueren Vorstellungen.
Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!

GabZach
Beiträge: 22
Registriert: Di 12. Feb 2019, 22:07

Re: Vorschlag: Positiv- und Negativ-Liste

Beitrag von GabZach » Mi 27. Feb 2019, 22:36

Sieht gut aus!

Habe gleich mal ein paar Läden eingetragen - leider konnte ich keine Zeilen einfügen (war ausgebaut),
so dass ich sie nicht an die richtige Stelle in der alphabetischen Liste hinzufügen konnte.
(Ist vielleicht auch Absicht.)

Benutzeravatar
Claus
Administrator
Beiträge: 321
Registriert: Do 23. Feb 2017, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: Positiv- und Negativ-Liste

Beitrag von Claus » Mi 27. Feb 2019, 22:45

Danke Dir!

Ich habe die Tabelle soeben neu sortiert. Morgen werde ich die fehlenden Angaben ergänzen.

VG
Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!

GabZach
Beiträge: 22
Registriert: Di 12. Feb 2019, 22:07

Re: Vorschlag: Positiv- und Negativ-Liste

Beitrag von GabZach » Di 5. Mär 2019, 22:16

Vielleicht sollte man die Tabelle prominenter im Forum platzieren - sonst findet sie keiner mehr, wenn dieser Thread "austrocknet" ...

Benutzeravatar
Claus
Administrator
Beiträge: 321
Registriert: Do 23. Feb 2017, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: Positiv- und Negativ-Liste

Beitrag von Claus » Di 5. Mär 2019, 22:34

Vielen Dank für den Hinweis. Die derzeitige Variante soll nur eine Übergangslösung darstellen. Leider kann ich mich aus persönlichen Gründen derzeit nur wenig um den Blog und das Forum kümmern. Ich werde in den kommenden Tagen allerdings schauen, die Übersicht stärker in den Vordergrund zu rücken.

Beste Grüße
Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!

Antworten