Bezahlen im Baumarkt fehlgeschlagen

Alles zur Einrichtung und Bedienung von Apple Pay auf dem iPhone, der Apple Watch, dem iPad oder Mac
Antworten
Ralf423
Beiträge: 9
Registriert: So 11. Mär 2018, 09:29

Bezahlen im Baumarkt fehlgeschlagen

Beitrag von Ralf423 » Sa 17. Mär 2018, 14:27

Hi,

ich habe in den letzten Wochen schon mehrmals im Hornbach Baumarkt (Neu-Ulm) per Apple Pay bezahlt. Mal mit dem iPhone und manchmal mit der Watch. Vorgestern habe ich damit auch problemlos einen Betrag von 219 per Watch bezahlt. Die Kassiererin war begeistert aber auch etwas verunsichert und hat mich gebeten doch auf dem Beleg noch zu unterschreiben. Ist ja auch kein Problem.

Gestern wollte ich ein paar Kleinteile kaufen (Summe etwa 21 Euro) und bin an der Kasse gescheitert. Auf meinem Boon Account (Boon Basic in Irland) waren noch knapp über 30 Euro. Beim Versuch mit der Watch zu bezahlen kam auf dem Display zwar der übliche Haken, dass die Bezahlung erfolgreich war, tatsächlich wurden aber nur 3 Cent (!) von der Gesamtsumme bezahlt. Auf dem Kartendisplay erschien dann "decline" (soweit ich mich noch erinnern kann). Nanu, wft.... Also nochmal, diesmal direkt mit dem iPhone. Wieder ging nix. Aber jetzt sollte ich am iPhone plötzlich die Boon PIN eingeben, was ich auch getan habe. Trotzdem ging nichts mehr und ich stand da wie blöd. Also den ganzen Krempel zur Seite geräumt und erstmal raus zum Auto und das gute, immer funktionierende, Bargeld geholt. Zum Glück hatte ich überhaupt was dabei.
Im Auto habe ich dann versucht herauszubekommen was denn nun das Problem war und musste mich zum ersten mal mit meinem Passwort in der Boon App neu anmelden. Warum das nötig war weiss ich nicht, ein paar Stunden vorher konnte ich aber noch schauen wie viel Guthaben noch auf der Karte sind. Das Update auf die letzte Boon Version habe ich glaub schon ein oder zwei Tage vorher durchgeführt.

Ich habe keine Ahnung was das nun war, aber genau solche Situationen sind es die einfach nicht passieren sollten. Zum Glück war es kurz vor 20 Uhr und relativ wenig los. Ich will mir gar nicht vorstellen wie "angenehm" das wäre wenn man um 17 Uhr bei Aldi steht, das Band voller Waren, dahinter 10 andere Leute in der Schlange und dann geht der verfluchte Schei** nicht.

Im Wallet steht aktuell unter letzte Transaktion: Hornbach-Baumarkt 21,25 Euro. Abgelehnt

Benutzeravatar
Claus
Administrator
Beiträge: 266
Registriert: Do 23. Feb 2017, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Bezahlen im Baumarkt fehlgeschlagen

Beitrag von Claus » Sa 17. Mär 2018, 15:55

Ich kann mir gut vorstellen, dass eine solche Erfahrung sehr unangenehm ist. Mit der boon.-App sollte der Abbruch eigentlich nichts zu tun haben. Die App kommt beim eigentlichen Zahlungsvorgang nicht ins Spiel.

Eventuell kann dir das Support-Team sagen, woran die Zahlung gescheitert ist. Würde dort einfach mal anrufen.

030 300 110 200

Die Hotline ist Mo.-Sa. von 8:00 Uhr - 20:00 Uhr besetzt.
Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!

ulrich
Beiträge: 14
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 21:13

Re: Bezahlen im Baumarkt fehlgeschlagen

Beitrag von ulrich » So 18. Mär 2018, 08:23

An das monatliche Zahllimit von 250€ beim Basic Account gedacht?

Ralf423
Beiträge: 9
Registriert: So 11. Mär 2018, 09:29

Re: Bezahlen im Baumarkt fehlgeschlagen

Beitrag von Ralf423 » So 18. Mär 2018, 08:57

Nein, Daran hab ich nicht gedacht! Das wirds wohl gewesen sein.

Hab im März bislang tatsächlich 249,64 Euro bezahlt, warum beim letzten Versuch noch 3 Cent bezahlt wurden und keine 36 Cent verstehe ich nicht aber wird schon seine Richtigkeit haben.

Danke für den Hinweis!

Gibt es in den Boon App eine Möglichkeit sich den aktuell noch verfügbaren Betrag anzeigen zu lassen? Das ist ja schon ziemlich umständlich wenn man immer händisch die Buchungen addieren muss um sich von Peinlichkeiten an der Kasse zu schützen.

HolgerKr
Beiträge: 56
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 10:28
Wohnort: Zuhause

Re: Bezahlen im Baumarkt fehlgeschlagen

Beitrag von HolgerKr » So 18. Mär 2018, 09:26

Oder auf plus umstellen

Gruß

Antworten