Frust mit Apple Pay

Alles zur Einrichtung und Bedienung von Apple Pay auf dem iPhone, der Apple Watch, dem iPad oder Mac
Myxin7
Beiträge: 8
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 12:32

Re: Frust mit Apple Pay

Beitrag von Myxin7 » Do 24. Jan 2019, 19:49

Da kommen wir der Sache nun doch ein wenig näher. @Lupo75: hast Du bitte einen Link dazu?

LMC
Beiträge: 19
Registriert: Mi 14. Nov 2018, 17:52

Re: Frust mit Apple Pay

Beitrag von LMC » So 27. Jan 2019, 13:22

Myxin7 hat geschrieben:
Di 22. Jan 2019, 13:12
Das gibt Hoffnung, dass es doch nicht an mir liegt, löst aber mein Problem nicht. Das deckt sich mit der Aussage im Baumarkt "Bauhaus", dort kann man an den SB-Kassen nicht mit pay bezahlen, das soll nur an den normalen Kassen gehen, da ist sogar das pay Logo zu sehen.
2 Punkte:
1. Wenn man sich diesen Thread durchliest, kommt man immer mehr zu dem Schluss, dass das Problem mit Amex zu tun hat. Zum Einen ist die Akzeptanz von Amex generell deutlich niedriger als die von Master oder Visa und zum Anderen scheint es ja auch Probleme bei der Konfiguration der Zahlungsterminals zu geben, die die Amex kontaktlos nicht erkennen (siehe MacRumors).
Wenn man Amex mag, muss man ja nicht gleich kündigen (wie hier irgendwo vorgeschlagen). Allerdings würde ich mir dann schnellsten eine boon. MasterCard holen und ausprobieren. Die ersten 3 Monate sind ohne Gebühren (und außerdem gibt es oft genug Aktionen, die die € 1,49 Monatgebühren meist wieder einspielen) und letztlich sind € 1,49 pro Monat den Spaß ein funktionierendes pay zu haben, durchaus Wert.

2. Im Bauhaus konnte man an den SB Kassen eine zeitlang wirklich nicht mit pay bezahlen. Allerdings hat Bauhaus das inzwischen geändert (zumindest in HH-Lurup). Dort habe ich Ende November (also noch vor offiziellem Deutschland-Start von pay) an der SB-Kasse mit der watch gezahlt.

Antworten