ID ohne Zahlungsart

Alles zur Einrichtung und Bedienung von Apple Pay auf dem iPhone, der Apple Watch, dem iPad oder Mac
Antworten
Benutzeravatar
Claus
Administrator
Beiträge: 266
Registriert: Do 23. Feb 2017, 20:32
Kontaktdaten:

ID ohne Zahlungsart

Beitrag von Claus » So 16. Jul 2017, 20:50

Ist es in der vergangenen Woche jemand gelungen, eine französische Apple-ID ohne Angabe einer Zahlungsart anzulegen um sich anschließend die Boon-App herunterzuladen? Mir wurde in dieser Woche bereits 3-mal davon berichtet, dass zwingend die Angabe einer Zahlungsmethode wie KK oder Paypal erforderlich ist. Vor 14 Tagen hat noch alles funktioniert. Entweder handelt es sich hier um ein temporäres Problem oder Apple "zwingt" einen neuerdings zum Hinterlegen einer Zahlungsart.
Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!

michael312bc
Beiträge: 4
Registriert: So 19. Mär 2017, 13:08

Re: ID ohne Zahlungsart

Beitrag von michael312bc » So 27. Aug 2017, 23:59

Hallo.

Ich kann nur von meiner Erfahrung berichten, vom irischen App Store. Dort kann man eine ID nur dann ohne Zahlungsart einrichten, wenn man eine App runterladen will. Wenn man "nur so" eine Apple ID einrichten will, muss man eine Zahlungsart angeben.

Das heißt also, man muss in dem jeweiligen Store eine (gratis) App installieren wollen, dann wird man aufgefordert sich einzuloggen oder eine Apple ID zu erstellen. Und da muss man keine Zahlungsart angeben. So wars bei mir.

Am besten mit dem iPhone den Link auf deiner Seite zur boon. App anklicken, dann wird man zum jeweiligen Store geleitet und muss dort eine Apple ID erstellen.

Ich weiß nicht, ob es derzeit wirklich noch so funktioniert, ich hab mich schon vor einiger Zeit für Apple Pay angemeldet.

Antworten