Touch-ID funktioniert nicht immer auf Anhieb bei Apple Pay

Alles zur Einrichtung und Bedienung von Apple Pay auf dem iPhone, der Apple Watch, dem iPad oder Mac
Antworten
Shorty
Beiträge: 4
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 18:20

Touch-ID funktioniert nicht immer auf Anhieb bei Apple Pay

Beitrag von Shorty » Do 31. Aug 2017, 19:43

Hallo,

mit der Touch-ID-Funktion meines iPhone 6s+ habe ich eigentlich keine Probleme.

Doch bei der Nutzung von Apple Pay erweckt es den Anschein, als würde der Fingerabdruck einer "besonders kritischen Prüfung" unterzogen ... Denn hin und wieder kommt es leider vor, dass erst der zweite Scan des Fingers aktzeptiert wird.

Wie ist das bei Euch? Hat das von Euch auch schon jemand so beobachten können??

Grüße,
Shorty

HolgerKr
Beiträge: 56
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 10:28
Wohnort: Zuhause

Re: Touch-ID funktioniert nicht immer auf Anhieb bei Apple Pay

Beitrag von HolgerKr » Do 31. Aug 2017, 19:56

Ja das kann ich mit meinem 6s auch bestätigen.
Es kommt auch vor das der Hinweis erscheint das der Vorgang fehlgeschlagen ist und bevor ich einen neuen Versuch starte geht die Zahlung durch.
Ein Muster könnte ich bisher nicht erkennen.

Maexim
Beiträge: 46
Registriert: Di 23. Mai 2017, 13:29

Re: Touch-ID funktioniert nicht immer auf Anhieb bei Apple Pay

Beitrag von Maexim » Fr 1. Sep 2017, 14:07

Bei meinem 6s ging der Fingerabdruck bisher (~50 Einsätze) bei ApplePay immer aufs erste Mal durch.
Sind eure Finger öfters feucht (Schweiß) oder ölig (Handcreme)? Im Urlaub mit Sonnencreme oder so musste ich beim normalen Entsperren schon mal den Finger wechseln, weil TouchID partout nicht wollte...
Seltsames Verhalten bei euch. Ich denke nicht, dass für ApplePay da eine "besonders kritische Prüfung" durchführt. Entweder der Fingerabdruck wird akzeptiert oder nicht. Wie beim Entsperren oder bei anderen Apps.
Die Meldung "Vorgang fehlgeschlagen" habe ich auch noch nie gesehen :shock:

Antworten