Irische boon.-app unter iOS 12 noch möglich?

Alles zu teilnehmenden Banken und Kreditkartenunternehmen
Antworten
Wattloewe
Beiträge: 26
Registriert: Di 20. Feb 2018, 09:51

Irische boon.-app unter iOS 12 noch möglich?

Beitrag von Wattloewe » Mi 21. Feb 2018, 09:45

Hallo,
nachdem ich meine boon.-app mithilfe einer irischen Apple ID erfolgreich aus dem irischen App-Store installiert habe, den Anmeldeprozess durchlaufen und die boon.-Mastercard im Wallet eingerichtet habe, klappte auch der erste Bezahlvorgang an der Supermarktkasse sofort. Klasse.
Häufig bin ich ohne Kreditkarten unterwegs, nie ohne iPhone. So lässt sich auch einmal spontan shoppen! Das macht unabhängig.
Was bleibt, ist der etwas umständliche Weg zur regelmäßigen Aktualisierung der boon.-iOS-App.
Frage: Gibt es irgendwo die Möglichkeit, auf neue boon.-app-Versionen hingewiesen zu werden, damit man nicht einfach auf Verdacht diesen etwas mühsamen Prozess durchführen muss?
Und dann habe ich irgendwo gelesen, dass genau dieses Prozedere (bzw. die Installierung von Apps aus ausländischen App-Stores) unter iOS 12 angeblich nicht mehr möglich sein wird. Ist da etwas daran? Dann würde ich mich nämlich nur noch halb so viel über die neu gewonnene Freiheit freuen, da sie nur von kurzer Dauer wäre!

Maexim
Beiträge: 42
Registriert: Di 23. Mai 2017, 13:29

Re: Irische boon.-app unter iOS 12 noch möglich?

Beitrag von Maexim » Mi 21. Feb 2018, 11:13

Moin,
also ich hab gelesen (u.a. in den Kommentaren zu einem Blogpost hier), dass ab iOS 11.3 kein Login im AppStore mehr nötig ist, um AKTUALISIERUNGEN herunterzuladen. D.h. es werden für alle installierten Apps Updates installiert - egal ob man sie aus dem dt., frz. oder irischen Store hat - und das ohne Eingabe des Passworts/lästigem Ab-und wieder Anmelden.
Ich selbst hab die Beta von 11.3 nicht installiert (auch schon so genügend Bugs in iOS :roll: ) aber ich freue mich auf dieses Feature. Vor allem weil mein Main-Account ein US-Account ist ;)
Ich denke nicht, dass man ab iOS 12 keine Apps mehr aus anderen Stores laden kann. Das wäre sehr dämlich seitens Apple.

Wattloewe
Beiträge: 26
Registriert: Di 20. Feb 2018, 09:51

Re: Irische boon.-app unter iOS 12 noch möglich?

Beitrag von Wattloewe » Mi 21. Feb 2018, 17:27

@Maexim: In welchem Blogpost hast du den Kommentar gefunden? Hab mir schon einen Wolf gesucht...

Benutzeravatar
Claus
Administrator
Beiträge: 227
Registriert: Do 23. Feb 2017, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Irische boon.-app unter iOS 12 noch möglich?

Beitrag von Claus » Mi 21. Feb 2018, 17:48

Es wurde in diesem Blogbeitrag kommentiert.

https://www.apfel.cash/boon-update-ohne-id-wechsel

Siehe Kommentare von @Alma (v. 07.02.) und @Gohfi (v. 20.02.)
Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!

Antworten