Automatisches Aufladen von boon per Kreditkarte

Alles zu teilnehmenden Banken und Kreditkartenunternehmen
Benutzeravatar
Claus
Administrator
Beiträge: 269
Registriert: Do 23. Feb 2017, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Automatisches Aufladen von boon per Kreditkarte

Beitrag von Claus » Fr 5. Okt 2018, 13:04

Hallo schmali,

willkommen im Forum von Apfel.cash :)

Das funktioniert leider nicht. Es muss beim Bezahlvorgang ausreichend Guthaben auf der Karte hinterlegt sein.

VG
Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!

medicus
Beiträge: 8
Registriert: Fr 3. Aug 2018, 14:57

Re: Automatisches Aufladen von boon per Kreditkarte

Beitrag von medicus » Sa 6. Okt 2018, 20:16

Mundl hat geschrieben:
Do 12. Jul 2018, 15:27
Wenn ich mit Fidor oder N26 auflade, wird der Betrag sofort belastet.
Das sind ja auch Debit-Karten.

payday
Beiträge: 29
Registriert: So 17. Jun 2018, 15:36

Re: Automatisches Aufladen von boon per Kreditkarte

Beitrag von payday » Fr 9. Nov 2018, 22:46

d4gli hat geschrieben:
Do 12. Jul 2018, 15:08
Wann wird die KK nach einer boon. Aufladung belastet? Nach zwei Tagen erfolgt immer noch keine Listung des Betrags auf dem KK.
Meine deutsche Bank ist damit auch sehr langsam, bis ich das in meinem Online-Banking sehe. Aber „hinter den Kulissen“ geht das tatsächlich in Echtzeit. Das merke ich z.B. in dem selten Fall, dass ich mal an mein (bewusst gewähltes, nicht sehr hohes) Limit stoße. Die 24h-Hotline sieht dann schon aktuelle Zahlungen, die ich im Online-Banking noch micht sehen kann.

LMC
Beiträge: 10
Registriert: Mi 14. Nov 2018, 17:52

Re: Automatisches Aufladen von boon per Kreditkarte

Beitrag von LMC » Mo 26. Nov 2018, 12:13

schmalhans hat geschrieben:
Fr 5. Okt 2018, 11:02
Hallo zusammen,

was passiert wenn ich auto-Aufladen aktiviert habe und z.b. derzeit 103€ auf der Karte habe und etwas via ApplePay bezahlen möchte was 120€ kostet.

Geht das dann?

VG
schmali
Wie Claus geschrieben hat, funktioniert das eigentlich nicht, weil man für eine Zahlung genügend Guthaben auf der Karte haben muss.

Wenn man allerdings das automatische Aufladen (über eine andere Kreditkarte) aktiviert hat, ist es so, dass der erste Versuch zu zahlen nicht funktioniert. In einem solchen Fall, wo also das Guthaben für eine Zahlung nicht ausreicht, lädt Boon allerdings im Hintergrund über die Funktion "Automatisches Aufladen" nach. Das geht zum Glück blitzschnell, so dass man einen 2. Apple Pay Zahlungsversuch starten kann, der dann funktioniert.

Das ist mir gestern so passiert, als ich im Nicht-Euro Ausland überschlägig falsch umgerechnet hatte und dachte, das Guthaben würde reichen.
Erster Zahlungsversuch: Fehlanzeige.
Der Rezeptionist dachte, es liegt am Zahlungsterminal und hielt mir den anderen Zahlungsterminal hin, wo der 2. Versuch glatt durchging (allerdings mit PIN Anforderung).

Was da passiert ist, habe ich erst hinterher realisiert, weil der Betrag für das automatische Aufladen genau mit dem Betrag der (versuchten) Unterdeckung über meinem Maximumbetrag für das automatische Aufladen lag. Sehr wahrscheinlich hat Boon also die Tatsache eines abgelehnten Umsatzes als Anstoß für das automatische Aufladen genommen und die durch abgelehnten Umsatz theoretische entstandene Unterdeckung mit in den Betrag zum automatischen Aufladen einbezogen.

(Die andere theoretisch mögliche Erklärung, dass die Ablehnung des ersten Zahlungsversuches tatsächlich am Zahlungsterminal lag und Boon die beim 2. Zahlungsversuche entstandene kleine Unterdeckung von gut 3 € zunächst akzeptiert hat und erst danach das Konto durch automatisches Aufladen aufgefüllt hat, kann ich mir nicht so richtig vorstellen).

Benutzeravatar
Claus
Administrator
Beiträge: 269
Registriert: Do 23. Feb 2017, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Automatisches Aufladen von boon per Kreditkarte

Beitrag von Claus » Mo 26. Nov 2018, 12:22

LMC hat geschrieben:
Mo 26. Nov 2018, 12:13
Wenn man allerdings das automatische Aufladen (über eine andere Kreditkarte) aktiviert hat, ist es so, dass der erste Versuch zu zahlen nicht funktioniert. In einem solchen Fall, wo also das Guthaben für eine Zahlung nicht ausreicht, lädt Boon allerdings im Hintergrund über die Funktion "Automatisches Aufladen" nach. Das geht zum Glück blitzschnell, so dass man einen 2. Apple Pay Zahlungsversuch starten kann, der dann funktioniert.
Das ist ein sehr interessanter Hinweis! Danke Dir!

VG
Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!

Antworten