Boon-Karte gesperrt

Alles zu teilnehmenden Banken und Kreditkartenunternehmen
Antworten
schnabel
Beiträge: 2
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 06:15

Boon-Karte gesperrt

Beitrag von schnabel » Fr 2. Mär 2018, 18:25

Was auch passieren kann:

Ich habe letzten Monat als Neu-Anwender sehr intensiv ApplePay mit meiner irischen Boon-Karte genutzt. Dienstreisen, Shopping mit der besten aller Ehefrauen, etc. Das hat auch alles super geklappt, allerdings wurde dann zuhause an der Supermarktkasse die Karte nicht mehr akzeptiert. In der Boon-App stand "Account gesperrt", darunter ein Link mit den Kontaktdaten von boon.

Zum Glück ging bei denen dann alles relativ einfach: Eine eMail mit der Bitte um Entsperrung hingeschickt, ein paar Stunden später eine Antwort mit der Erklärung, dass sie die Karte aus Sicherheitsgründen gesperrt hätten, zurückbekommen. Im Anhang hing der Kontoauszug mit meinen Transaktionen (der wirklich recht wild aussah) und die Bitte, diese noch einmal zu prüfen. Ich habe per Mail geantwortet, dass das alles seine Richtigkeit hat und innerhalb einer weiteren Stunde war der Account wieder freigeschaltet.

Andere Banken rufen in solchen Fällen zwar auch mal direkt auf dem Handy an, aber für eine Prepaid-Karte ist das immer noch guter Service, finde ich.

HolgerKr
Beiträge: 53
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 10:28
Wohnort: Zuhause

Re: Boon-Karte gesperrt

Beitrag von HolgerKr » Fr 2. Mär 2018, 19:45

Erzähle mal welche Umsätze du hattest.
Ich war letztes Jahr 2Wochen in Irland und hatte alles wie Essen, Eintritt und Hotel bezahlt.
War schon einiges aber nie Probleme gehabt

schnabel
Beiträge: 2
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 06:15

Re: Boon-Karte gesperrt

Beitrag von schnabel » Sa 3. Mär 2018, 19:36

Knapp 1000€, allerdings in vier verschiedenen Ländern. Wenn ich raten müsste, würde ich sagen, dass 3 Länder an einem Tag den Ausschlag für die Sperrung gegeben haben.

HolgerKr
Beiträge: 53
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 10:28
Wohnort: Zuhause

Re: Boon-Karte gesperrt

Beitrag von HolgerKr » Sa 3. Mär 2018, 20:21

Ok
4 Länder ist schon auffällig
Verstehe boon schon. Finde ich super das die einschreiten.
Wenn man auf die Zahlung angewiesen ist ist das schon blöde

Maexim
Beiträge: 34
Registriert: Di 23. Mai 2017, 13:29

Re: Boon-Karte gesperrt

Beitrag von Maexim » Mo 5. Mär 2018, 10:39

Interessante Erfahrung. Es wär ganz cool gewesen, wenn boon. erstmal ne Warnung schicken würde via Push-Notification oder Email.

Antworten