Boon hat wohl gerade Probleme

Alles zu teilnehmenden Banken und Kreditkartenunternehmen
Benutzeravatar
Claus
Administrator
Beiträge: 247
Registriert: Do 23. Feb 2017, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Boon hat wohl gerade Probleme

Beitrag von Claus » So 3. Jun 2018, 20:05

Das stimmt allerdings. Ist für mich auch sehr störend. Ich habe bereits bei boon ein Ticket aufgemacht. Mal schauen was sie antworten.
Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!

MHF
Beiträge: 19
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 17:27

Re: Boon hat wohl gerade Probleme

Beitrag von MHF » Mi 6. Jun 2018, 06:15

Moin, hast du schon eine Antwort bekommen?

HolgerKr
Beiträge: 54
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 10:28
Wohnort: Zuhause

Re: Boon hat wohl gerade Probleme

Beitrag von HolgerKr » Mi 6. Jun 2018, 15:08

MHF hat geschrieben:
So 3. Jun 2018, 19:56
Ja, es funktioniert wieder alles. Aber beim Einzahlen per Kreditkarte muss ich jetzt erstmal mittels mTan die Einzahlung freigeben. Das war vorher komfortabler.
Das war meines Erachtens schon immer so.
Das ist ein Sicherheitsmerkmal der KK oder der Bank

Gruß Holger

MHF
Beiträge: 19
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 17:27

Re: Boon hat wohl gerade Probleme

Beitrag von MHF » Mi 6. Jun 2018, 17:44

Nein, da irrst du. Es reichte bisher die Eingabe des CVC.

HolgerKr
Beiträge: 54
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 10:28
Wohnort: Zuhause

Re: Boon hat wohl gerade Probleme

Beitrag von HolgerKr » Mi 6. Jun 2018, 18:35

Also ich bin mir recht sicher das ich bei meiner Mastecard erst den CVC Code eingeben musst und dann weitergeleitet wurde auf die Sparkassenseite mit dem 3D Securecode und mit einer mtan bestätigen musste.

Habe das nochmal getestet

Benutzeravatar
Claus
Administrator
Beiträge: 247
Registriert: Do 23. Feb 2017, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Boon hat wohl gerade Probleme

Beitrag von Claus » Mi 6. Jun 2018, 19:26

Hallo,

@MHF

Der Support hat heute wie folgt geantwortet:
Unseren Informationen zufolge hängen die genauen Details des jeweiligen Sicherheitsverfahrens von Ihrem jeweiligen Kreditinstitut ab.

Unsererseits sind in naher Zukunft keine Änderungen des Sicherheitsverfahrens geplant. Wir empfehlen Ihnen die automatische Aufladefunktion zu nutzen um ein regelmäßiges 3-D Secure verfahren zu umgehen.
Ich bin mir sicher, dass bei meiner Visa Karte und Mastercard bisher nur die Eingabe der CVC erforderlich gewesen ist. Doch wie der Support schreibt, hängt das Verfahren vom Kreditinstitut ab. Insofern mag das wie bei @HolgerKr bei manchen Nutzern schon zuvor so gewesen sein.

Ich empfinde es jedenfalls als störend, erst aus der App rausgehen zu müssen um den SMS-Tan aus der Nachrichten App "abzuholen". Zumindest ist das neuerdings bei meiner Visa Karte nötig. Bei der Mastercard werde ich zwar auch weitergeleitet, doch hier wird nicht zusätzlich nach einer SMS TAN gefragt.
Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!

MHF
Beiträge: 19
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 17:27

Re: Boon hat wohl gerade Probleme

Beitrag von MHF » Mi 6. Jun 2018, 20:02

@holgerkr
Ich will ja auch gar nicht abstreiten, dass es bei dir so ist. Bisher reichte bei meiner Visa jedoch die Eingabe der CVC. Vielleicht ist das der Unterschied. Wobei Michaelas wundert ( siehe auch unten)

@Claus
Danke für die Info!
Mich wundert nur, dass das genau nach einem Update „auftrat“. Bei meiner Bank hat sich auch nichts geändert, das weiß ich. Im Grunde genommen, ist es ja auch sicherer als lediglich die CVC einzugeben. War aber so schön praktisch: In der Schlange an der Kasse den boon-Stand gecheckt und bei Bedarf in 5 Sekunden aufgeladen. Das geht nun leider nicht mehr - schade.

jo0815
Beiträge: 4
Registriert: Di 16. Jan 2018, 08:23
Wohnort: Salzburg

Re: Boon hat wohl gerade Probleme

Beitrag von jo0815 » Di 12. Jun 2018, 08:09

Um Vertrauen zu stiften, wäre schon eine kurzfristige Info (Pop-up) oder Ähnliches von Boon wichtig. Bei mir wurde da auch eine Zahlung abgelehnt. Bei mir hat es das Gefühl nicht gestärkt, dass ich meine Geldtasche (KK) zuhause lassen könnte.

Antworten