Boon Automatisches aufladen

Alles zu teilnehmenden Banken und Kreditkartenunternehmen
Antworten
Horiyoshi
Beiträge: 29
Registriert: Do 13. Dez 2018, 17:19

Boon Automatisches aufladen

Beitrag von Horiyoshi » Do 13. Dez 2018, 17:39

Hallo zusammen,
bin relativ neu in Sachen ApplePay wie viele andere auch,
hab da gleich mal eine Frage zu `Boons Automatischen` aufladen.

Habe zum offiziellen Start am Abend ein Boon Konto erstellt,
direkt das Plus Upgrade gemacht(aktuell noch in Bearbeitung?!)
und anschließend (11.12. Abends) mit einen Hunderter per Überweisung aufgeladen,
heute früh waren diese Gutgeschrieben,
klappt alles wunderbar, habe heute damit R*ssmann & R*we getestet!

Nun zur Frage,
da ich noch Basic Status habe bzw. das Limit pro Monat erreicht habe...
Wenn das Upgrade auf Plus durch ist,
wie verhält es sich mit dem Automatischen Aufladen,
brauch ich dafür eine KK oder funktioniert das auch über mein GK bei der Postbank?

Wie lange hat es bei euch gedauert bis der Upgrade vollzogen wurden?

Grüße

Benutzeravatar
Claus
Administrator
Beiträge: 318
Registriert: Do 23. Feb 2017, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Boon Automatisches aufladen

Beitrag von Claus » Do 13. Dez 2018, 17:48

Hallo und herzlich willkommen im Forum von Apfel.cash :)

Derzeit ist für das automatische Aufladen leider eine Kreditkarte erforderlich.

Die Freischaltungszeit ist ganz unterschiedlich. Ich kann mir vorstellen, dass das Supportteam von boonpayment derzeit jede Menge zu tun hat. Im Normalfall war die Umstellung in 2-3 Tagen abgeschlossen. Dann gab es wiederum eine Phase, wo das Hochstufen bis zu einer Woche dauerte. Ich denke jedoch, dass man sich auf den Run entsprechend vorbereitet hat und das Hochstufen in etwa 3 Werktagen durch sein sollte. Doch das ist nur eine Vermutung.

VG
Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!

Horiyoshi
Beiträge: 29
Registriert: Do 13. Dez 2018, 17:19

Re: Boon Automatisches aufladen

Beitrag von Horiyoshi » Do 13. Dez 2018, 18:02

:cry:
Das ist ja ein bisschen Doof gelöst...
hab heute noch einen N26 Konto eröffnet(Status: Überprüfung im Gange) werd dann mal schauen wie die das machen...
Am liebsten wär mir ja eine AP fähige Debit Karte die direkt vom meinem Postbank Giro Konto abzieht.

Danke dir!

Ps.
Klasse Forum/ Blog, hab es vor längerem bereits entdeckt, aber noch kein bedarf gehabt mich hier anzumelden :mrgreen:

Helmut
Beiträge: 30
Registriert: Fr 26. Okt 2018, 14:52

Re: Boon Automatisches aufladen

Beitrag von Helmut » Do 13. Dez 2018, 18:50

Hab mir neben meinem N26 Konto am Dienstag boon geladen und gleich den plus Account beantragt, Mittwoch früh hatte ich den dann bereits. Hatte also gerade mal einen Tag gedauert.
Das automatische Aufladen klappt wirklich super mit meiner Kreditkarte, so das jetzt meine boon Karte als Standard gesetzt ist, N26 behalte ich trotzdem nochmals als Reserve.
Weiterer Vorteil ist auch das meine Frau den boon Account mit nutzen kann.

Horiyoshi
Beiträge: 29
Registriert: Do 13. Dez 2018, 17:19

Re: Boon Automatisches aufladen

Beitrag von Horiyoshi » Do 13. Dez 2018, 19:40

Hallo Helmut.

Bei N26 hab ich auch Heute mittag mich angemeldet,
aber anscheint haben die Anbieter alle stress dank ApplePay :x
bei mir dauerts noch damit, laut SupportChat.

Wenn mir N26 gefallen sollte werd ich mein Sparkonto(Postbank) auflösen und alles dort hin schieben,
das Hauptkonto belasse ich bei der PB. und Boon schmeiss ich dann evtl. raus!

Was habt ihr für Smartphones Android / Apple bzw. beide Apple oder Android ?

Habe mir auch schon überlegt ob ich mit meiner Frau(sie Andriod ich Apple) den Account Boon/N26 sofern möglich teile,
da das Sparkonto gemeinsam genutzt wird.

Grüße

Helmut
Beiträge: 30
Registriert: Fr 26. Okt 2018, 14:52

Re: Boon Automatisches aufladen

Beitrag von Helmut » Fr 14. Dez 2018, 12:19

Wir haben beide ein iPhone ;)
Das bei N26 momentan viel los ist kann ich mir gut vorstellen, darum habe ich es bereits im September gemacht, wo klar war das meine Bank bei  Pay vorerst nicht dabei ist. Karte hatte ich damals bereits nach 3 Tagen im Postkasten.
Muss aber nochmals sagen das ich boon.plus echt eine gute Lösung finde.

Antworten