Apple Pay und AMEX auch da wo AMEX nicht akzeptiert wird?

Alles zu teilnehmenden Banken und Kreditkartenunternehmen
Antworten
Tobias Freyer
Beiträge: 1
Registriert: Do 7. Feb 2019, 18:12

Apple Pay und AMEX auch da wo AMEX nicht akzeptiert wird?

Beitrag von Tobias Freyer » Do 7. Feb 2019, 18:16

Kann man mit Apple Pay und der American Express von Payback auch dort bezahlen, wo das Geschäft eigentlich die American Express Karte nicht akzeptiert?

ulrich
Beiträge: 21
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 21:13

Re: Apple Pay und AMEX auch da wo AMEX nicht akzeptiert wird?

Beitrag von ulrich » Fr 8. Feb 2019, 08:09

Nein.

LMC
Beiträge: 19
Registriert: Mi 14. Nov 2018, 17:52

Re: Apple Pay und AMEX auch da wo AMEX nicht akzeptiert wird?

Beitrag von LMC » Sa 16. Feb 2019, 21:27

"Nein" ist die richtige Antwort.

Allerdings kann man vielleicht auch schreiben, warum nicht.

Generell kann man mit  Pay überall da zahlen, wo kontaktloses Zahlen mit dem NFC Chip einer "Kredit"karte möglich ist - egal, ob es der NFC Chip einer physische Karte oder eben der von iPhone oder Watch ist.

Dann kommt es jedoch noch darauf an, ob die jeweilige Karte von dem Zahlungsterminal akzeptiert wird. Und wenn Amex (oder irgendeine andere Karte) als echte Karte von diesem Zahlungsterminal nicht akzeptiert wird, wird es auch nicht besser, wenn man diese Karte im iPhone oder Watch digital hinterlegt hat.

Die Kartenakzeptanz als solche bestimmt also, was man dann mit  Pay zahlen kann. Dass ein Terminal kontaktloses Zahlen akzeptiert oder sogar das  Pay Logo zeigt, heißt also noch gar nichts, wenn die eigene Karte nicht zu den an diesem Terminal akzeptierten Karten gehört. Leider ist das bei Amex öfter der Fall als bei Mastercard oder Visa.

Antworten