Boon registriert und dann?

Alles zu teilnehmenden Banken und Kreditkartenunternehmen
Antworten
Schefti
Beiträge: 3
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 22:22

Boon registriert und dann?

Beitrag von Schefti » Mo 23. Okt 2017, 22:45

Hallo,

ich habe mich bei Boon FR, nach der hervorragenden Anleitung, angemeldet. Lief alles völlig reibungslos, die Verifizierung der Dokumente läuft, die KK ist auf iPhone und Watch hinterlegt, Geld ist drauf.

Finde das Ganze aber denn doch etwas merkwürdig, folgende Fragen stellen sich:
- nun habe ich eine Mastercard, jedoch nicht einmal die Kartennummer, diese ist in der App gar nicht sichtbar
- auch hat man nur die App, keine Bankseite, kein Konto - kommt mir irgendwie unvollständig vor
- in der FAQ steht etwas von Antwort auf Sicherheitsfrage wenn man Kontakt aufnimmt oder kündigen will - ich habe diesbezüglich aber gar nichts festgelegt...
- Wirecard gibt es auch in Deutschland, kann man die auch kontaktieren, hier wird ja Boon für Android angeboten
- wie kommt man ggf. wieder an sein Geld, Rückbuchung

Vielen Dank und Grüße
Schefti

Benutzeravatar
Claus
Administrator
Beiträge: 227
Registriert: Do 23. Feb 2017, 20:32
Kontaktdaten:

Re: Boon registriert und dann?

Beitrag von Claus » Mo 23. Okt 2017, 23:13

Hallo Schefti,

herzlich willkommen im Forum von Apfel.cash :) . Besten Dank auch für dein Lob. Freut mich zu hören das alles geklappt hat.

Deine Fragen lassen sich wie folgt beantworten:

Zu 1) Du kannst zwar die Kartennummer einsehen, jedoch hierüber (noch) keine Onlineeinkäufe tätigen. Es sei denn, die Onlineplattform bietet bereits das Bezahlen über Apple Pay an. Für Android Nutzer wurde die Online Bezahlfunktion seitens Wirecard (Herausgeber der Boon-App) vergangenes Jahr für 3 Länder freigeschaltet. Unter iOS lässt sich Boon jedoch ausschließlich als mobile Bezahllösung (Apple Pay) nutzen. Das kann sich aber irgendwann durchaus ändern. Soweit du dennoch die Kartennummer einsehen möchtest, so kannst du das wie folgt tun: In der Boon App oben links auf das Profilsymbol klicken, dann auf Hilfe gehen und den Punkt "Transport for London" aufrufen.

Zu 2) Die Bankdaten (z.B. für manuelle Überweisungen) kannst Du einsehen, indem du auf dem Hauptbildschirm von Boon auf das + Symbol klickst und auf Überweisung klickst.

Zu 3) Die Sicherheitsfragen wurden beim Einrichten von boon (unmittelbar nach dem Download aus dem App Store) abgefragt. Gegebenenfalls ist dieser Punkt zwischenzeitlich entfallen. Soweit es im Einrichtungsmenü zu keiner Abfrage von Sicherheitsfragen kam, dann einfach ignorieren.

Zu 4) Kein Problem. Bei Fragen kannst du grundsätzlich den deutschen Support bemühen. Der Support beantwortet die Fragen in der Regel immer sehr kompetent und hilft meist rasch weiter.

Zu 5) Ist auf dem Blog unter dem Beitrag "https://www.apfel.cash/boon-guthaben/" beschrieben.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen ;)

Noch ein Punkt zum Upgrade auf den Plus Account. Das Upgrade sorgt häufig für viel Frust bei den Nutzern, da Wirecard grundsätzlich nicht von den strengen Vorgaben abweicht. Entspricht nur ein Punkt beim Übermitteln der Dokumente nicht zu, wird das Upgrade abgelehnt. Also nicht ärgern, soweit die Freischaltung nicht sofort hinhaut. Zum Upgrade auf Plus gibt es auf dem Blog ein gesonderten Beitrag https://www.apfel.cash/boon-upgrade-von-basic-auf-plus/.
Sie können ihr Geld natürlich auch zum Windows herauswerfen!

Antworten